FUJITSU Server PRIMERGY RX2540 M5 Rack-Server

FUJITSU Server PRIMERGY RX2540 M5 Rack-Server

Der FUJITSU Server PRIMERGY RX2540 M4 ist der neue Dual-Socket-Rack-Server mit 2 HE für ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit, Skalierbarkeit und Kosteneffizienz. Die CPUs der Intel® Xeon® Processor Scalable Family steigern in Verbindung mit der DDR4-Speichertechnologie mit bis zu 3 TB die Leistung,
um die Anforderungen von Rechenzentrumsprozessen, Unternehmensanwendungen und Zusammenarbeit zu erfüllen.

Datenblatt FUJITSU Server PRIMERGY RX2540 M5 Rack-Server

Innovation trifft auf Leistung
– Große Auswahl an verschiedenen Arten von Prozessoren der Intel® Xeon® Scalable Family. Jeder Prozessor bietet bis zu 28 Kerne, bis zu 56 Threads und 12 Speicherkanäle, was für eine erheblich höhere Leistung und Effizienz sorgt. Sie stützen sich auf Intel® UltraPath Interconnect für eine gesteigerte Datenrate zwischen den CPUs.Der persistente Speicher Intel® Optane™ DC ist eine innovative Speichertechnologie, die eine einzigartige Kombination aus
kostengünstiger großer Kapazität und Persistenz (Nichtflüchtigkeit) bietet. Er revolutioniert die traditionelle Speicherhierarchie von Rechenzentren und bringt massive Datensätze näher zur CPU, um schneller Ergebnisse zu liefern. Insgesamt stehen bis zu 7.680 GB Hauptspeicher im gemischten Modus (nichtflüchtiger
Speicher + DDR4 @ 2.933 MT/s) zur Verfügung. Außerdem gibt es Unterstützung für bis zu 2 x GPGPUs für eine schnelle Datenverarbeitung.

Zukunftsweisende Merkmale für verbessertes Computing
– Der RX2540 M5 verfügt über Onboard-LAN für elementares LAN und DynamicLoM via OCP-Steckplatz für erweiterte Anforderungen. Eine Mix&Match-Konfiguration der Speicherlaufwerksschächte bietet die Wahl von entweder bis zu 8 x 3,5 Zoll HDD/SSD + 1 x ODD, 12 x 3,5 Zoll oder bis zu 24 x 2,5 Zoll HDD/SSD, bis zu 8 x 2,5 Zoll PCIe-SSD sowie zusätzlich optional 4 x 2,5 Zoll Laufwerke hinten, ergänzt durch interne M.2-Geräte für Hypervisor-Installationen. Unsere
Netzteile mit bis zu 96 % Energieeffizienz und Fujitsus Cool-safe® Advanced Thermal Design für eine höhere Umgebungstemperatur im Rechenzentrum sind für diesen Server verfügbar.

Basis für Vertrauen und Sicherheit
– Die Fujitsu ServerView Suite einschließlich Tools für die Installation und das Deployment, die permanente Statusüberwachung und Steuerung, kostenlose BIOS-, Firmware- und ausgewählte SoftwareUpdates sowie Unterstützung von TPM-2.0-Modulen und neusten Betriebssystemen sind eine tolle Bereicherung.

Revolutionierung des Rechenzentrumsmanagements
– Die Fujitsu ServerView Suite ist eine kostenlose Managementsoftware einschließlich Tools für die Installation und das Deployment, die permanente Statusüberwachung und Steuerung sowie BIOS-, Firmware- und ausgewählte SoftwareUpdates. Und der FUJITSU Software Infrastructure Manager (ISM)
bietet ein konvergentes Management für mehrere Rechenzentren. Die neue, kostenlos erhältliche ISM Essential-Lizenz ermöglicht ein grundlegendes Servermanagement und Funktionen für eine konvergente Überwachung.

– Gerüstet für die Zukunft und Datenwachstumsszenarien mit der Leistung von zwei Prozessoren – der Standard von morgen mit einer gesteigerten Rechenleistung Verschiedene Innovationen machen diese neue CPU-Generation (Codename „Cascade Lake“) noch leistungsfähiger als die derzeitige Generation der Intel® Xeon®
Scalable-Prozessoren, was eine solide Computing-Leistung und eine gesteigerte Speicherbandbreite für anspruchsvolle Workloads ermöglicht. Die persistente Speichertechnologie Intel® Optane™ DC wird kritische Daten-Workloads nachhaltig verändern – von der Cloud und Datenbanken, bis hin zu In-Memory-Analysen
und Content-Delivery-Netzwerken aber auch für VDI, CAD oder zukünftige Technologien wie künstliche Intelligenz oder VirtualReality-Anwendungen.

– Die richtige Ethernet-Verbindung für alle: grundlegend über Onboard-LAN, erweitert mit DynamicLoM via OCP – garantiert die größere Flexibilität bei der Einbindung des Servers in vorhandene Infrastrukturen – jetzt und in Zukunft ohne die vorhandene Infrastruktur überholen zu müssen. Flexible Erweiterbarkeit und
diverse Optionen für Speichergeräte erlauben die Integration vorhandener und neuer SSDs und HDDs nach Bedarf. Weniger heute, mehr in Zukunft – oder umgekehrt. Zudem ist dieser Server nicht nur „grüner“ sondern im Laufe der Zeit auch noch günstiger. Cool-safe® ATD und hocheffiziente, hot-plug-fähige Netzteile
senken die Energiekosten.

– Diese Merkmale gewährleisten Investitionsschutz über den gesamten Lebenszyklus, und die umfangreichen Tools der Fujitsu ServerView Suite erleichtern dem Administrator die Arbeit. Zudem sind hardware- und softwarebasierte Sicherheitsmerkmale in einer schnelllebigen Welt äußerst wichtig, vor allem in Hinblick auf CyberKriminalität.

– Fujitsu bietet umfassende Infrastrukturmanagement- und Servermanagementlösungen, die der Schlüssel zu einem effizienten Rechenzentrumsbetrieb sind. Sie bieten sämtliche Funktionen für einen flexiblen und automatisierten IT-Dauerbetrieb (24×7) und steigern die Endanwenderproduktivität durch intelligente und
innovative Systemmanagementlösungen. ISM trägt dazu bei, die Rechenzentrumseffizienz und die IT-Produktivität insgesamt mit einem konvergenten Infrastrukturmanagement zu verbessern, und ebnet so den Weg für ein softwaredefiniertes Rechenzentrum.

Informationen über die tagesaktuellen Preise erfragen Sie unter:

Fujitsu PC Verkauf
Tel: 0821-589 50 45
pcverkauf@astinashop.de

Aktionsmodelle Professional Fujitsu PRIMERGY RX

Aktuell verfügbar sind folgende Modelle:

VVFY:R2545SC010IN

VFY:R2545SC011IN

VFY:R2545SC012IN

GERNE KONFIGURIEREN WIR IHREN FUJITU SERVER GANZ INFIVIDUELL NACH IHREN WÜNSCHEN. SPRECHEN SIE UNS AN – WIR BESPRECHEN MIT IHNEN DIE FÜR SIE UND IHRE SOFTWARE PASSENDE KONFIGURATION!

* Angebote sind unverbindlich und freibleibend, Irrtum vorbehalten, Preise inkl. gesetzl. MwSt., es gelten unsere AGB. Als Händler oder Wiederverkäufer sprechen Sie uns bitte an.
* Abb. ähnlich.

Auch interessant für Sie attraktive Monatsangebote für Server